Ablesehilfe für ELSA-Ringe

Bei der Ablesung von ELSA-Storchringen kann es zu Zweifelsfällen kommen, wenn anhaftende Kotpartikel oder Abnutzung das Aussehen der Ziffern beeinflussen.

Beispielsweise kann die 5 durch – ebenfalls weißen – Kot als 9 erscheinen. Die 9 kann zur 8 verfremdet werden oder die 3 zur 8, u. U. sogar der Buchstabe H zur 8. Bei abgeschabter oder verblasster Oberfläche kann eine 2 für eine 7 gehalten werden.

Doch weist die Schreibweise der Ziffern feine Unterschiede auf, die das Risiko von Verwechslungen minimieren. Auf diese Merkmale (Rundungen bzw. Kanten sowie den Querstrich bei der 7) sollte der Ableser genau achten.

Deshalb stelle ich die Schreibweisen evtl. verwechselbarer Ziffern in Detailaufnahmen einander gegenüber:

1 und 7

2 und 7

3 und 5

3 und 8

9 und 5

9 und 8

H und 8

5 und 6

9 und 6

 

Mein Beitrag kann und soll an Interessierte weitergegeben werden, die in meinem Verteiler nicht erwähnt sind. Auch mit der Verwendung z. B. in einer Homepage bin ich – bei Namensnennung – einverstanden.

 

GEORG FIEDLER

Mitteldorf 81, 38836 Rohrsheim, Telefon 039426/86368

Fiedler.Storchenwelt@t-online.de

Foto: Georg Fiedler, 2012
Foto: Georg Fiedler, 2012

1 und 7

Foto: Georg Fiedler, 2012
Foto: Georg Fiedler, 2012

2 und 7

Foto: Georg Fiedler, 2012
Foto: Georg Fiedler, 2012

3 und 5

Foto: Georg Fiedler, 2012
Foto: Georg Fiedler, 2012

3 und 8

Foto: Georg Fiedler, 2012
Foto: Georg Fiedler, 2012

9 und 5

Foto: Georg Fiedler, 2012
Foto: Georg Fiedler, 2012

9 und 8

Foto: Georg Fiedler, 2012
Foto: Georg Fiedler, 2012

H und 8

Foto: Jörg Heyna
Foto: Jörg Heyna

5 und 6

Foto: Jörg Heyna
Foto: Jörg Heyna

9 und 6