Im Kreis Schleswig-Flensburg besetzten 42 Brutpaare die vorhandenen Horste, 24 Paare brüteten erfolgreich und zogen 33 Jungstörche groß.        100 Jst. geschlüpft.

 

Bargen: 3 Jst. tot durch Starkregen. HPm 1.

 

Bergenhusen: 19 HPa (11 HPm brachten 13 Junge zum Ausfliegen).   42 Jst. geschlüpft.

 

Dehn: HPm 1.

 

Baasch: HPm 1.

 

Dirks: 1 Jst. tot nach Starkregen. HPo.

 

Eckfeld: HB2.

 

Jensen: 3 Jst. tot nach Starkregen. HPo.

 

FFW: 2 Jst. tot nach Starkregen. HPo.

 

Fritsche: 2 Jst. tot durch Starkregen. HPm 1.

 

Ohlsen: HPm 1.

 

Hoier Boier: HPm 1.

 

Lorentzen-Elektro: 2 Jst. tot nach Starkregen. HPo.

 

Lorentzen-Rita: HPo.

 

Medau: HPo.

 

Muhl-Nord: HPo.

 

Muhl-Süd: 1 Jst. tot. HPm 2.

 

NABU: 2 Jst. tot nach Starkregen. HPm 1.

 

O. Bruhn-Wohnhaus: HPo.

 

H. Bruhn-Wohnhaus-Nord: HPo.

 

H. Bruhn-Schuppen: HPm 2.

 

Witt: 3 Jst. tot nach Starkregen. HPo.

 

Sühl: HPm 1.

 

Huper: 1 Jst. tot nach Starkregen. HPm 1.

 

Börm-Koogstr. : 3 Jst. tot nach Starkregen. HPo.

 

Börm-Dorfstr. : 3 Jst. tot nach Starkregen. HPo.

 

Bünge : 1 Jst. tot nach Starkregen. HPm 1.

 

Eggebek : HPm 2.

 

Erfde : HPm 3.

 

Esperstoft : 2-jähriges Männchen Tod am 18.04. im Güllebehälter. Danach neues Männchen. 3 Jst. gefressen, 1 Jst. tot durch Starkregen vom 30.06.  HPo.

 

Estrup : HPm 3.

 

Havetoft-I-Meiereistr. : 4 Jst. tot durch Starkregen. HPo.

 

Hollingstedt-Norderende : HPo.

 

Hollingstedt-Hemäcker : 2 Jst. tot durch Starkregen.  HPm 2.

 

Kleinjörl : 4Weibchen 2-jährig. Kein Brutversuch. HPo.

 

Langstedt : 3 Jst. tot durch Starkregen. HPm 1.

 

Norderstapel : HPm 1.

 

Satrup : HPm 2.

 

Schafflund : 3 Jst. tot abgeworfen. HPm 1.   Der am 16. Mai geschlüpfte Jst. hat muskuläre Probleme und ist erst am 21.08. nach 97 Tagen vom Nest gesegelt und ohne Verletzung gelandet. Danach wurde er von den Nestbesitzern in die Auffangstation Bergenhusen transportiert.

 

Süderstapel : HPm 1.

 

Tarp: Neuansiedlung mit 2 geschlüpften Jst.  1 Jst. tot durch Starkregen.  HPm 1.

 

Tetenhusen: HPm 1.

 

Wohlde : 4 Jst. tot durch Starkregen.

 

Starkregen am 7. - und 30. Juni.