Wir bedanken uns herzlich bei der Fa. G. Plikat aus Jevenstedt für die kostenlose Unterstützung mit einem Teleporter bei Hilfeleistungen und Beringung der Jungstörche.

2013 : Neubesetzung.

2014 : Am 5.7. jüngsten der 3 Jst. mit Bindegarn im Schlund in den Wildpark Eekholt gebracht. Dort verendete er 1 Tag später. Am 12.07. wurde der 2.-jüngste Jst. tot aus dem Nest geborgen. Vermutlich ist auch er am verschlucktem Bindegarn verendet.

  2013 2014
2015 2016 2017
Männchen ja 20.04. 20.04. 06.04. 23.04.
Ring nein nein nein nein nein
Weibchen ja 20.04. 13.04. 09.04. --
Ring H5816 H5816 H5816 H5816 --
Beringung 17.07. 05.07. 28.06. nein --
Abflug Altst. 19.08. n.b. n.b.  n.b.  n.b.